Tag : news

300 000 Liter Bier einfach mal mitgenommen

Da hatte wohl jemand mächtig Durst auf Bier. Aber hey, wer kann das besser nachvollziehen als wir? 😉 Aber das ist kein Grund einen derartigen Diebstahl zu begehen.

 

Krefeld

 

Wie wir gerade in den News lesen, wurden in den vergangenen Tagen aus einer Lagerhalle in Krefeld 300 000 Liter Bier gestohlen. Offenkundig seien wohl schon am letzten Donnerstag Verdächtige auf dem Gelände der Lagerhalle gesichtet worden. Allerdings fiel das Verschwinden der riesigen Menge Bier erst am Montag auf. Die Diebe haben sich durch ein Gartentor Zugang zum Gelände verschafft, scheiterten aber am direkten Eingang in die Lagerhalle. Über einen Umweg durch einen Büroteil gelangten Sie schlussendlich in die Lagerhalle und entwendeten eine Menge Bier die ganzen zehn Lastzugladungen entspricht. Das muss man sich mal vorstellen.

 

Zeugenaussagen zu folge wurden einige verdächtige Lastzüge auf dem Weg Richtung Duisburg gesehen und die Polizei fragt nach weiterer Mithilfe. Falls wer also eine riesige Menge Bier durch die Gegend rollen sieht bzw. die verdächtigen Lastzüge, der wird gebeten sich dort zu melden.

 

Ich frage mich allerdings gerade, was einen Lastzug verdächtig macht. Würdet ihr eine Gruppe von Lastzügen gleich Verdächtig finden?