Bierwichteln mit Usox Bierblog

Weihnachten steht an und sicher wird jetzt schon in vielen Firmen ein übereifriger Mitarbeiter einen „superwitzigen“ Plan aushecken, wie man denn am Besten das alljährliche Schrottwichteln der Abteilung gestalten könnte. Ist doch schließlich Tradition!

Etwas angenehmer – schließlich geht es um Bier – ist dagegen das Bierwichteln, das nun seit einigen Jahren von Daniel aka. ‚Usox Bierblog‚ veranstaltet wird. Die Idee entstand wohl in einer Bierlaune, wie hätte es auch anders sein können.

Das Prinzip ist bekannt: Man wirft seinen Namen in den Lostopf und eine Glücksfee zieht dann aus allen Anmeldungen denjenigen den du beschenkst und natürlich auch denjenigen der dich beschenkt. Statt irgendwelcher Scherzartikel aus dem Ein-Euro-Laden ist hier aber die Grundregel: Mindestens ein Bier, am besten natürlich etwas regionales, wird verschickt. Wer mehr verschicken will kann das natürlich tun, das ist jedem selbst überlassen.

Anmelden könnt ihr euch auf dieser Seite, die Auslosung der ‚Paarungen‘ erfolgt am 07.12., anmelden könnt ihr euch folglich bis zum 06.12..
Damit ist dann Zeit genug, das Paket rechtzeitig abzuschicken, damit es noch vor dem 24.12. beim beschenkten ankommt.

Wir sind dieses Jahr zum ersten mal dabei und freuen uns schon drauf, auch wenn weder Raimund noch ich große Fans vom Wichteln sind. Aber mit etwas Glück bekommt man so Biere, die man sonst wohl nie zu Gesicht bekommen würde.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.